Gestaltungspreis

Gewinnerentwurf 2014: Der Hospitalhof im Modell (Foto © Wüstenrot Stiftung)

Alle zwei Jahre lobt die Wüstenrot Stiftung einen Gestaltungspreis zu herausragenden Aufgaben im Bereich des Wohnens, Planens und Bauens aus. Über den bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb soll auf besonders gelungene Lösungen in bestimmten Einzelfeldern aufmerksam gemacht werden. Mit der Auslobung der Wettbewerbe und ihrer Präsentation im Rahmen einer Wander- ausstellung leistet die Stiftung einen Beitrag zur Diskussion des jeweiligen Themas und gibt Theorie und Praxis wichtige Impulse. Die Preisvergabe erfolgt durch eine interdisziplinär besetzte Jury.

Die Gestaltungspreise der Wüstenrot Stiftung im Rückblick

Publikationen

Veranstaltungen