Lade Veranstaltungen
Finde

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2018

Gestaltungspreis der Wüstenrot Stiftung ∣ Preisverleihung und Symposium / Liederhalle Stuttgart
Umgang mit denkmalwürdiger Bausubstanz

17.04.2018

(Foto Arne Fentzloff © Wüstenrot Stiftung Baudenkmale sind sichtbare, identitätsstiftende und nutzbare Teile unserer gebauten Umwelt und ein wesentlicher Bestandteil unseres kulturellen Erbes. Sie verdienen größte Wertschätzung in Gegenwart und Zukunft. An den Umgang mit denkmalwürdigen Gebäuden sind hohe Anforderungen und Maßstäbe zu richten. In vielen Fällen geht es nicht nur um eine Bewahrung ihrer äußeren und inneren Erscheinung, sondern auch darum, das mit ihnen verbundene Potenzial an kultureller Identität, zeitgemäßer Nutzung und gemeinsamer Geschichte für die Zukunft fortschreiben und…

Mehr erfahren »

ZUKUNFTSFRAGEN DER GESELLSCHAFT
3. Künstliche Intelligenz und schöne neue Medienwelt -Das Ende von Demokratie und Freiheit?
Eine Veranstaltungsreihe der Wüstenrot Stiftung

24.04.2018, 19:30

(Foto © Andreas Feucht) ∣ THEA DORN IM GESPRÄCH MIT PETER DABROCK UND YVONNE HOFSTETTER ∣ Wir leben im digitalen Zeitalter, ob wir es wollen oder nicht. Aufhalten kann man es vielleicht im Kleinen, in der privaten Umgebung. Überall sonst begegnen wir dem digitalen Wandel, mit seinen immer kürzeren Zyklen und immer weiter reichenden Veränderungen. Noch größere Datenmengen, noch schnellere Analysen sollen uns helfen, die Komplexität des Weltgeschehens zu beherrschen; dafür nehmen wir in Kauf, dass Algorithmen die Finanzmärkte steuern,…

Mehr erfahren »
Mai 2018

Ausstellung: SOS Brutalism – Save The Concrete Monsters! / Architekturzentrum Wien
Ein gemeinsames Projekt des Deutschen Architekturmuseums und der Wüstenrot Stiftung

03.05.201806.08.2018

(Foto © Bill Lebovic / Library of Congress 1981 (public domain) Erstmals wird die brutalistische Architektur der 1950er bis 1970er Jahre im weltweiten Überblick gezeigt. Der Begriff Brutalismus bezieht sich nicht auf das Wort "brutal", sondern auf "béton brut", den französischen Ausdruck für Sichtbeton. Brutalistische Architektur zelebriert das Rohe, die nackte Konstruktion und ist enorm fotogen. Viele sehen darin jedoch Betonmonster, über die man leidenschaftlich streiten kann. Die oft spektakulär-expressiven Bauten entstanden in einer Zeit der Experimente und des gesellschaftlichen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren