Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung: Baukultur in Deutschland / IHK Wiesbaden

11.02.201610.03.2016

Baukultur ist ein zentrales Merkmal unserer gebauten Umwelt. Sie ist eine Visitenkarte für Städte, Unternehmen, Institutionen und örtliche Gemeinschaften. Hohe Baukultur wird als Standortfaktor wirksam und trägt maßgeblich zur Identifikation mit einem Gebäude, einem Ort oder einer Region bei. Der Gestaltungspreis “Baukultur in Deutschland” der Wüstenrot Stiftung zielte darauf ab, anhand besonders gelungener Beispiele einen Beitrag zur Klärung der wichtigsten Kriterien und Merkmale von Baukultur zu leisten. Insgesamt 615 Einsendungen aus dem gesamten Bundesgebiet schaffen einen aktuellen und breiten Überblick, aus dem sich vielfältige Anregungen für eine breite Erörterung des Verständnisses von Baukultur gewinnen lassen.

Der Gestaltungspreis “Baukultur in Deutschland” verdeutlicht mit seinen Ergebnissen, dass Baukultur aus vielen und unterschiedlichen privaten, gewerblichen und öffentlichen Bauaufgaben entsteht. Die Bandbreite reicht dabei von der Architekturqualität im Alltag bis zu besonderen Ikonen der Baukunst.

Die Ausstellungseröffnung ist am Donnerstag, dem 11. Februar 2016 um 19.00 Uhr in der IHK Wiesbaden (Wilhelmstraße 24, 65183 Wiesbaden).

Es sprechen Dr. Christian Gastl (Präsident der IHK Wiesbaden), Tarek Al-Wazir (Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung), Joachim E. Schielke (Vorsitzender des Vorstands der Wüstenrot Stiftung), Barbara Ettinger-Brinckmann (Präsidentin der Bundesarchitektenkammer) sowie Prof. Michael Schumacher (Dipl.-Ing. Architekt, schneider+schumacher Planungsgesellschaft mbH).

Die Einladung als PDF »

Ausstellung: 11.02.2016 – 10.03.2016
Eröffnung: 11.02.2016, 19 Uhr
Ort: IHK Wiesbaden
Wilhelmstraße 24
65183 Wiesbaden

Veranstalter: IHK Wiesbaden, Wüstenrot Stiftung

Details

Beginn:
11.02.2016
Ende:
10.03.2016
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,