Förderverein Galerie Fähnle: Restaurierung zweier Werke Hans Fähnle

In der Galerie Fähnle wird der gesamte Nachlass des Künstlers Hans Fähnle (1903–1968) verwahrt, welcher fast 400 Gemälde und hunderte von Grafiken umfasst. Galeriegebäude und Sammlung befinden sich seit der Schenkung Fähnles im Besitz der Stadt Überlingen. Im Rahmen der geplanten Sommerausstellung 2015, die sich auf Fähnles Blumenbilder konzentrieren wird, finanziert die Wüstenrot Stiftung erneut die Restaurierung und Deponierung von zwei bedeutenden Werken Fähnles: Der Antrag sowie 2 Blumenvasen vor Spiegel.